Verband der Zeitschriftenverlage in Nordrhein-Westfalen e.V.

Wissen teilen

 

Zeitgemäß & Professionell

Seminar Urheberrecht - das Jahres-Update

  • Verlage und ihr Umfeld befinden sich in einem stetigen strukturellen Wandel, der sich auch in rechtlicher Hinsicht auswirkt. So gibt es immer wieder neue gesetzliche Vorschriften, neue Grundsatzurteile und geänderte Branchenvorgaben. In Verträgen mit Autoren, Lizenz- und Vertriebspartnern werden diese Entwicklungen oft nicht oder nur verspätet berücksichtigt, wodurch erhebliche Risiken entstehen können und wirtschaftliches Potenzial verschenkt wird. Ein regelmäßiges Update hilft, die neuen Entwicklungen richtig einzuschätzen, Gefahren zu vermeiden und Chancen zu ergreifen.

    Dieses Seminar bieten wir jährlich im Februar/ März an. Das nächste Jahres-Update wird Anfang 2018 stattfinden.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0221/9411414.

     

  • Das Seminar findet im Februar/ März 2018 in Köln statt.

     

     

  • Melden Sie sich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Volontärskurs Zeitschriften - Kompaktseminar für Print- und Onlinepublishing

  • Eine vierwöchige Fortbildung für Volontäre bietet der Verband der Zeitschriftenverlage in Nordrhein-Westfalen e.V. (VZVNRW) in Kooperation mit der Medien-Akademie Ruhr an. 

    Der Kurs richtet sich an Nachwuchsjournalisten, die ihr Volontariat bei Zeitschriften und Verlagen absolvieren.

    Neben dem Schwerpunkt Printmedien vermittelt der Kurs Einblicke in crossmediales Arbeiten und in die Tätigkeit für Online-Medien. Praxisprojekte erlauben, das Erlernte unmittelbar umzusetzen. 

    Darüber hinaus gewähren eine Exkursion und Kamingespräche Einblicke in innovative Geschäftskonzepte und Produktionsabläufe. Ergänzt wird das Journalistentraining durch die Vermittlung berufsbezogener Softskills wie Veranstaltungsmoderation und Präsentation. Mehr als 15 Medienfachleute begleiten den Kurs als Dozenten. Auf Wunsch und bei Verfügbarkeit kann eine Übernachtung in Essen organisiert werden. 

    Die auf zwei Blöcke aufgeteilte vierwöchige Volontärsausbildung hat im Einzelnen die folgenden Inhalte:

    1. Woche
    - Einführung in den Kurs
    - Softskills: Präsentieren in beruflichen Situationen
    - Grundlagen der journalistischen Textarbeit für Print und Online
    - Journalistisches Schreiben: Nachricht und Bericht
    - Recherchetechniken und -strategien (On- und Offline)
    - Themensuche
    - Kamingespräch: Der Zeitschriften-Markt

    2. Woche
    - Nutzwertjournalismus
    - Journalistisches Schreiben: Das Interview
    - Medienrecht Print und Online
    - Redaktionelle Ethik
    - Kreatives Schreiben
    - Titel – Teaser – Texteinstiege
    - Exkursion: Führung durch das Essener Druckhaus

    3. Woche
    - Softskills: Veranstaltungsmoderation
    - Kommentar und Glosse
    - Meet and Eat: Arbeiten als freier Journalist
    - Die Blattkritik anhand der eigenen Publikationen
    - Journalistisches Schreiben: Reportage und Porträt
    - Exkursion: Redaktionsbesuch mit Hintergrundgespräch bei Handelsblatt und planet C

    4. Woche – crossmediale Projektwoche
    - Einführung in das Projekt und in Wordpress
    - Journalismus digital und crossmediale Darstellungsformen
    - Social Media für Journalisten
    - Recherche über Social Media
    - Texten für das Web und SEO
    - Pressefotografie und Layout
    - Web-Videos produzieren
    - Abschlusspräsentation der Projektergebnisse
    - Exkursion: Redaktionsbesuch bei WAZ Online

    Änderungen vorbehalten

     

     

  • Der nächste Volontariatskurs findet vom 04.09. - 15.09.2017 und vom 04.12. - 15.12.2017 statt.
  • Medienakademie Ruhr gAG
    Friedrichstraße 47
    45128 Essen
    Tel.: 0201/293934-19

    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • 2.250,00 EUR inkl. Konferenzbewirtung und Mittagsimbiss.
  • Sie können sich bei der Geschäftsstelle des VZVNRW anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Gerne stehen wir Ihnen auch für weitere Fragen zur Verfügung.

Prüfungsvorbereitungslehrgänge für Auszubildende an Zeitschriften- und Zeitungsverlagen

  • Die VDZ Akademie veranstaltet einmal jährlich einen 8-tägigen Prüfungsvorbereitungslehrgang für Auszubildende. Dieser dient sowohl der Vorbereitung auf die IHK-Prüfung als auch der Intensivierung der Arbeitsfelder im Verlag. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.vdz-akademie.de
  • ...erfragen Sie bitte bei Frau Breitsprecher.
    VDZ Akademie
    Anett Breitsprecher
    030/72 62 98 158
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!